Premiere auf dem Theaterschiff Das zweite Zuhause ist in Gefahr

15 Rollen, zwei Schauspieler: Das meistern Carsten Beiß und Karsten Oliver Wöllm in "Nächste Runde geht aufs Haus" auf dem Theaterschiff Bremen. Und sie beantworten die Frage, was ein "Kneipical" ist.
26.11.2021, 09:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Das zweite Zuhause ist in Gefahr
Von Alexandra Knief

In Günnis Kneipe scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Alles sieht noch aus wie in den 1970er- oder 980er-Jahren. In der einen Ecke steht eine Jukebox, in der anderen ein alter Flipper. Telefoniert wird per Wählscheibe. Wer die Kneipe betritt, muss sich erst einmal durch einen alten Vorhang aus braunen, staubigen Fransen (Bühnenbild: Knut Schakinnis) kämpfen. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren