Seebühne stellt Programm für 2022 vor

Jamie Cullum und Herbie Hancock mit dabei

Die Seebühne an der Waterfront geht 2022 in ihre zweite Saison - und startet am 24. September den Vorverkauf. Mit dabei werden auch Stars wie Oleta Adams, Herbie Hancock und Jamie Cullum sein.
23.09.2021, 16:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Jamie Cullum und Herbie Hancock mit dabei
Von Iris Hetscher

Die Seebühne Bremen hat den Plan für ihre zweite Spielzeit veröffentlicht und startet an diesem Freitag auch gleich den Vorverkauf für die Veranstaltungen. Vom 1. Juli bis zum 24. Juli 2022 sind bisher 20 Termine fest abgemacht, mit dabei sind unter anderen der Singer/Songwriter und Multi-Instrumentalist Jamie Cullum, der am 2. Juli zu sehen und zu hören sein wird. Mit dem mittlerweile 81-jährigen Jazz-Pianisten Herbie Hancock kommt ein weiterer internationaler Star am 5. Juli zur Bühne an der Waterfront.

Eröffnet wird die Saison mit einem Konzert der Bremer Philharmoniker am 1. Juli. Das Orchester hat sich dazu die Soul-, Gospel- und Jazzsängerin Oleta Adams eingeladen, mit der man sich auf das Motto "Rhythm of Life 2022" geeinigt hat. Bereits vor vier Jahren gab es im Metropol-Theater einen Auftritt der Philharmoniker mit Oleta Adams. Bekannt wurde sie 1985, als sie mit der Band Tears for Fears den Hit "Woman in Chains" einspielte.

Lesen Sie auch

Auch der deutsche Elektronik-Pop-Künstler Schiller, der bereits dieses Jahr ein Konzert auf der Seebühne gab, wird 2022 auftreten (9. Juli), mit dabei ist außerdem die Band The Hooters, bekannt durch Hits "All you Zombies" oder "Johnny B.". Die Hooters werden am 21. Juli erwartet. Ein Gastspiel gibt außerdem die schweizerische Schlagersängerin Beatrice Egli am 23. Juli. Wie in diesem Jahr, wird es auch 2022 einen Block mit Klassikkonzerten geben, beispielsweise Aufführungen der Verdi-Opern "La Traviata" (13. Juli) oder "Nabucco" (14. Juli).

Lesen Sie auch

Außer den Bremer Philharmonikern sind weitere regionale Künstler mit von der Partie; so lädt beispielsweise das Fritz-Theater zur Schlagershow "Hossa" (6. Juli), und  "Philharmonic Rock" aus Weyhe (11. Juli) reist an. Weitere Acts werde man in den kommenden Wochen bekannt geben, so Jörn Meyer, der als Geschäftsführer des Metropol-Theaters für die Seebühne verantwortlich zeichnet.

Info

Der Vorverkauf für das Programm der Seebühne 2022 startet am 24. September. Weitere Informationen unter www.seebuehne-bremen.de

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+