Tanz Bremen Sabine Gehm: "Es entstehen ganz neue Qualitäten"

Am 4. Mai startet Tanz Bremen, Partnerland ist, wie bei der Jazzahead, Kanada. Festivalleiterin Sabine Gehm erklärt, wieso und warum Produktionen von Frauen im Mittelpunkt stehen.
24.04.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Sabine Gehm:
Von Iris Hetscher

Frau Gehm, am 1. Mai endet die Jazzahead, die das Partnerland Kanada vorstellt. Am 4. Mai startet Tanz Bremen, und auch Sie richten einen Scheinwerfer auf Kanada. Warum?

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren