"Eileen" am Theater Bremen Die Geschichte eines Verschwindens

"Eileen" erzählt von einer Frau, die davon träumt, ihr Leben hinter sich zu lassen. Bis sie schließlich gezwungen wird, es wirklich zu tun.
22.01.2022, 16:36
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Die Geschichte eines Verschwindens
Von Alexandra Knief

Ein kleines, schneebedecktes Häuschen, eine Vollzugsanstalt und ein Auto, das zwar noch fährt, in dem einem aber von den Abgasen schwindelig wird, wenn man beim Fahren das Fenster nicht herunterkurbelt. So sieht sie aus, die Welt, die das Theater Bremen im Kleinen Haus erschaffen hat (Bühnenbild: Marlene Lockemann). So sieht sie aus, die kleine Welt von "Eileen".

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren