Universität Bremen Rotalgen: Arche Noah unter dem Meer

Durch die Klimakrise beschleunigt sich das Artensterben. Forscher der Univsität Bremen rehabilitieren jetzt Rotalgen, die sich als Retter unter Wasser erweisen.
04.07.2022, 12:41
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Björn Lohmann

Dürren, Hitzewellen und Starkregenereignisse: An Land sind die Folgen der Klimakrise auch in Deutschland inzwischen allgegenwärtig. Eng mit der Klimakrise verbunden ist das Artensterben, denn Lebensräume verändern sich schneller, als viele Pflanzen- und Tierarten sich anpassen können. Das gleiche geschieht – weniger sichtbar – auch im Meer. Dort hat ein internationales Forschungsteam unter Leitung der Universität Bremen nun jedoch einen Hoffnungsschimmer ausgemacht.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren