70 Prozent Auslastung Veranstalter mit Musical "Elisabeth" in Bremen zufrieden

Bremen. Musicals haben es schwer in Bremen. Noch bis morgen ist "Elisabeth" in Bremen zu sehen. Der Veranstalter ist mit dem Gastspiel zufrieden. Mehr als 33.000 Zuschauer haben sich das Musical bisher angesehen. 2012 soll es vielleicht noch einmal n
13.02.2010, 13:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Musicals haben es schwer in Bremen. Noch bis morgen ist "Elisabeth" in Bremen zu sehen. Der Veranstalter ist mit dem Gastspiel zufrieden. Mehr als 33.000 Zuschauer haben sich das Musical bisher angesehen. 2012 soll es vielleicht noch einmal nach Bremen kommen.

Insgesamt 33.000 Zuschauer haben die Veranstaltung in den zurückliegenden vier Wochen besucht. Das ist eine Sitzplatz-Auslastung von mehr als 70 Prozent, sagte Dagmar Borgholte vom Bayreuther Tournee-Veranstalter. Die Geschichte der traurigen Kaiserin wurde bereits in mehr als zehn Ländern aufgeführt. Mehr als acht Millionen Zuschauer haben "Elisabeth" schon gesehen.

Die Stadt Bremen will zum Februar 2011 aus dem Musical-Theater aussteigen. Die Bremer Musical-Produktion "Marie Antoinette" hatte im Jahr 2009 ein Millionen-Minus in diesem Haus eingefahren.(fre)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+