Konzert-Branche Veranstalter kämpfen gegen die Corona-Folgen

Es scheint, als wäre wieder alles wie früher: Konzerte und Festivals, wohin man blickt. Im Hintergrund aber kämpfen Veranstalter und weniger bekannte Bands mit vielen unerwarteten Folgen der Pandemie.
22.06.2022, 14:36
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Veranstalter kämpfen gegen die Corona-Folgen
Von Simon Wilke

Auf den ersten Blick ist alles wieder beim Alten; Bands touren quer durch die Republik, Festivals sind ausverkauft. Alles gut also in der Kulturbranche? Nein, der Schein trügt, und zwar gewaltig. Auch, wenn Veranstalter und Künstler alles dafür tun, dass ihr Publikum möglichst wenig davon mitbekommt. Nur manchmal lässt es sich dann doch nicht mehr verheimlichen. Zum Beispiel beim Heavy-Metal-Festival Wacken.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren