Fotostrecke

Kunst und Kurioses auf der Schaulust

Bremen. Mit einer Mischung aus Improtheater, Livekonzert und Mitmachtheater ist am Sonnabend die Schaulust auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs eröffnet worden. Die Veranstalter haben die Besucher mit Überraschungen unterhalten.
29.05.2011, 07:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Mit einer Mischung aus Improtheater, Livekonzert, Jonglage und Mitmachtheater wurde am Sonnabend die Schaulust auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs eröffnet. Die Veranstalter hielten zahlreiche Überraschungen bereit, die bei den Besuchern gut ankamen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren