Graffiti-Ausstellung im Kulturhaus

Kunterbunte Hingucker

Woltmershausen (rik). Kunterbunte Graffiti sind vom 27. Juni bis 29.
26.06.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kunterbunte Hingucker
Von Ulrike Troue

Kunterbunte Graffiti sind vom 27. Juni bis 29. Juli die Hingucker im Kulturhaus Pusdorf. Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs der Oberschule Roter Sand und die Graffiti Nerd’s aus dem Kulturhaus haben sich mit dieser Kunst beschäftigt und zeigen ihre Arbeiten jetzt in der Ausstellung „American Graffiti“, die am Freitag, 27. Juni, um 14.30 Uhr mit musikalischer Begleitung von Jan Erjawetz und Mona Thaden eröffnet wird.

In der AG von Siko Ortner haben die Oberschüler unter der Anleitung des Graffiti-Dozenten Motive ausgewählt, Schablonen aus Papier und Folie angefertigt und beim Umgang mit der Spraydose so viel Fingerspitzengefühl entwickelt, dass aufwendig gearbeitete Bilder mit Comicmotiven, Schriftzügen oder eigenen Entwürfen entstanden sind. Fortgeschrittene in dem Genre sind die Graffiti Nerd’s, die sich donnerstags im Kulturhaus treffen.

Die Ausstellung „American Graffiti“ ist bis zum 29. Juli jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11 bis 13 Uhr, dienstags und donnerstags auch von 15 bis 18 Uhr im Kulturhaus Pusdorf, Woltmershauser Straße 444, zu sehen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+