Serie (2): Zehn Tipps zu zehn Jahren Schlachte

Kurzurlaub auf Steinstufen

Bremen. Noch acht Tage bis zum Schlachtegeburtstag. Die Online-Redaktion bereitet sich mit einem Countdown auf das Fest vor und stellt jeden Tag einen Grund vor, warum die Bremer und ihre Gäste gerne Zeit auf der Bummelmeile verbringen. Heute: die Steinstufen zur Weser hin.
21.05.2010, 06:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kurzurlaub auf Steinstufen
Von Iris Hetscher

Bremen. Noch acht Tage bis zum Schlachtegeburtstag. Die Online-Redaktion bereitet sich mit einem Countdown auf das Fest vor und stellt jeden Tag einen Grund vor, warum die Bremer und ihre Gäste gerne Zeit auf der Bummelmeile verbringen. Heute: die Steinstufen zur Weser hin.

In die Ferne schweifen - das geht an der Schlachte, ohne dass man viel Geld ausgeben muss. Eigentlich braucht man gar nichts zu investieren, man lässt sich einfach auf den wunderbar ausladenden Steinterrassenstufen nieder, hält das Gesicht in die Sonne und schaut auf die Weser.

Die fließt in der ihr eigenen Art schön träge vor sich hin, ab und an schippert ein Kahn vorbei. Wenn das keine Einladung zum Träumen ist. Stadt am Fluss, Gedanken im Fluss. Wie wäre es, wenn man auf einem der Schiffe mitfahren würde, einfach so, jetzt sofort, die eigene alte Welt hinter sich lassen. Von der Schlachte direkt in den Abenteuerurlaub, das geht zumindest gedacht und gefühlt. Und sei es nur eine Mittagspause lang.

Wer mehr Zeit als die Mittagspause hat, oder gerade nicht seinen romantisch aufgeladenen Tag hat, braucht jetzt nicht traurig zu sein. Das Rezept für einen weiteren gelungenen Steinterrassen-Aufenthalt: Man nehme ein Buch, suche sich ein Plätzchen auf den Stufen und beginne hemmungslos zu schmökern - das ist fast noch schöner als sich auf einem Schiff wegzuträumen. Im Hintergrund liefert lustiges Löffel- und Tassengeklapper im Verein mit Geschnatter aller Art einen passenden Soundteppich, weil es Sommer ist und alle draußen sind, hurra.

Gut geeignet für derartige Lektüre-Stunden sind übrigens Romane, die auf italienischen Piazzen spielen oder in Pariser Caféhäusern. Apropos: Ein Getränk macht sich beim Steinstufen-Kurzurlaub immer gut, auch hier darf man durchaus Stil zeigen. Es sind schon Stufenfans mit Sektgläsern gesichtet worden. Aber auch eine Flasche Beck's ist erlaubt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+