Straßenkunstfestival in Bremen

La Strada am Sonnabend

Bei dem Straßenkunstfestival am Wochenende in Bremen war für jeden etwas dabei.
19.06.2017, 12:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bei dem Straßenkunstfestival am Wochenende in Bremen war für jeden etwas dabei. Beim Brüllrennen auf dem als Spielplatz bezeichneten Ort in den Wallanlagen durften, ja mussten Kinder sogar schreien. Die Aktion war ein Wettrennen, bei dem Dreiräder auf Geräusche reagieren. Je lauter ein Kind schreit, desto schneller fuhr das Rad den etwa 40 Meter langen Parcours entlang. Wesentlich ruhiger ging es unter einem Baum, direkt an der Straße am Wall zu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren