Weser-Strand-Porträt Die Lach-Trainerin

Sabine Heimes-Freesemann ist Lehrerin für Lachyoga – eine Methode, die mehr Freude ins eigene Leben bringen soll. Sie selbst hat in einer schweren Krise mit dem Lachyoga begonnen.
14.11.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Die Lach-Trainerin
Von Fabian Dombrowski

Sogar aus dem Küchenschrank kommt einem das Lachen entgegen: Auf vielen Tassen von Sabine Heimes-Freesemann prangen dicke, gelbe Smileys. Doch nicht nur in ihrer Findorffer Wohnung ist das Thema präsent – seit über zehn Jahren dreht sich der Alltag von Heimes-Freesemann um die wohl schönste menschliche Reaktion. „Ich bin aber keine Komödiantin, erzähle keine Witze“, betont sie. Darum sei ihre eigens gegründete Lachschule auch nicht zu verwechseln mit einer Clownsschule. „Ich rege viel eher andere dazu an, von sich aus ins Lachen zu kommen“, sagt sie.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren