Bremen Land will Umbauten weiterhin fördern

Bremen. Das Land will auch künftig Umbauten an Gebäuden fördern, mit denen der Energiebedarf gesenkt wird. Im Haushalt für 2016/2017 seien dafür etwas über eine Million Euro angemeldet, sagte am Dienstag der Sprecher von Umweltsenator Joachim Lohse (Grüne), Jens Tittmann.
10.02.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Das Land will auch künftig Umbauten an Gebäuden fördern, mit denen der Energiebedarf gesenkt wird. Im Haushalt für 2016/2017 seien dafür etwas über eine Million Euro angemeldet, sagte am Dienstag der Sprecher von Umweltsenator Joachim Lohse (Grüne), Jens Tittmann. „Das ist eine vergleichbare Größenordnung wie in den vergangenen Jahren“, ordnet Tittmann ein. Der BUND hatte am Montag mitgeteilt, dass seinen Informationen zufolge das Bremer Wärmeschutzprogramm in diesem Jahr eingestellt werden solle. „Wir sind über die Äußerungen des BUND zum jetzigen Zeitpunkt sehr verwundert“, erklärte Jens Tittmann am Dienstag auf Nachfrage.

KAA

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+