Viel Bewegung und etliche Besichtigungen: Kreissportbund bietet erstmals ein Herbstferienprogramm an Langeweile hat keine Chance

Bremen-Nord. Zum ersten Mal veranstaltet der Kreissportbund Bremen-Nord zusammen mit vielen Vereinen und Einrichtungen ein Herbstferien-Programm. Doch nicht nur sportlich, sondern auch kulturell und ortsteilbezogen sind Kinder dazu eingeladen, Bremen-Nord besser kennenzulernen oder auch in Vereine 'hineinzuschnuppern'.
08.10.2010, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Marina Köglin

Bremen-Nord. Zum ersten Mal veranstaltet der Kreissportbund Bremen-Nord zusammen mit vielen Vereinen und Einrichtungen ein Herbstferien-Programm. Doch nicht nur sportlich, sondern auch kulturell und ortsteilbezogen sind Kinder dazu eingeladen, Bremen-Nord besser kennenzulernen oder auch in Vereine 'hineinzuschnuppern'.

'Wir sind stolz darauf, dieses Programm erstmalig präsentieren zu können', so Jürgen Linke, erster Vorsitzender des Kreissportbund Bremen-Nord. 'Angelehnt an das Sommerferienprogramm hoffen wir auch hier auf rege Teilnahme.' Los geht es am Sonnabend, 9. Oktober: Von 18 bis 20 Uhr bietet die Tura Kanusport-Abteilung ein Kentertraining im OSC-Bad Bremerhaven an. Vom 10. bis 16. Oktober bietet Tura eine Jugendherbstfahrt in den Frankenwald an. Für beide Tura-Veranstaltungen wird um Anmeldung gebeten. Weitere Tura-Veranstaltungen: Freimarktsregatta auf der Ochtum (17. Oktober, ab 9 Uhr), Freimarktsregatta auf der Hamme (24. Oktober, ab 9 Uhr), Tischtennis im Bootshaus, Am Lesumhafen 26, dienstags (11. und 18. Oktober) von 19 bis 21 Uhr und Volleyball (Turnhalle Am Godenweg), dienstags (12. und 19. Oktober), 18.30 bis 20.30 Uhr.

Freimarktsregatta auf der Ochtum

'Kinder fragen - Ortsamtsleiter antworten'; unter diesem Titel können Kinder den Nordbremer Ortsamtsleitern Fragen rund um den jeweiligen Stadtteil stellen und einen Einblick in den Aufgabenbereich des Ortsamtsleiters erhaschen: Am Montag, 11. Oktober, 10 bis 12 Uhr im Ortsamt Vegesack, am Donnerstag, 14. Oktober, 11 bis 13 Uhr, im Ortsamt Burglesum und am Donnerstag, 21. Oktober, 11 bis 13 Uhr, im Ortsamt Blumenthal. Um Anmeldung wird gebeten.

'Naturerlebnisspiele für Kinder' bietet die Ökologiestation, Am Güthpol 11, für Montag, 11. Oktober, von 10.30 bis 12 Uhr an. Um Anmeldung wird gebeten. Der ATK-S Blumenthal bietet in der Uhthoffstraße 8 Selbstverteidigung für Kinder von drei bis sechs Jahren an (montags, 11. und 18. Oktober, 14 bis 16 Uhr), für Kinder von sieben bis zehn Jahren (dienstags, 12. und 19. Oktober, 14 bis 15.30 Uhr), für Kinder ab zehn Jahren (mittwochs, 13. Oktober, 10 bis 12 Uhr) sowie für Jugendliche ab 15 Jahren (Donnerstag, 14. Oktober, 13 bis 15 Uhr).

Beim TSV Farge-Rekum bietet in der Vereinssporthalle Unterm Berg an den Montagen 11. und 18. Oktober folgende Aktivitäten an: Kinderturnen mit allen Sinnen (15 bis 17 Uhr), Kinder Badminton (17 bis 18 Uhr), Jugend Badminton (18 bis 19 Uhr), Erwachsenen Badminton (19 bis 22 Uhr).

Wer Tischtennis spielen möchte, bekommt beim TV Grohn in der Schule am Wasser, Tidemannstraße, Gelegenheit dazu, und zwar dienstags (12. und 19. Oktober) und donnerstags, (14. und 21. Oktober), jeweils von 18 bis 20 Uhr. Die Aktion 'Turnen und Spiele' wird freitags (15. und 22. Oktober) von 16.30 bis 18.30 Uhr, Am Grohner Schulhof 7, angeboten.

Folgende Besichtigungen werden angeboten: Polizeiwache Blumenthal (dienstags, 12. und 19. Oktober) von 10 bis 11 Uhr, Polizeiwache Vegesack (Freitag, 15. Oktober, 10 bis 11 Uhr) und die Kinderwerft am Schaufenster Bootsbau/BBV, Schulkenstraße 2a, öffnet am Freitag, 15. Oktober, und Mittwoch, 20. Oktober, jeweils von 13 bis 16 Uhr ihre Pforten zur Besichtigung und zum Workshop 'Bootsbau'. Die Teilnahme kostet 3,50 Euro. Weitere Besichtigungen: Schulschiff Deutschland (Kinder zahlen 2,50 Euro, Erwachsene 4 Euro), am Montag, 18. Oktober, 13 bis 13.45 Uhr, Jacobs University (Campus-Besichtigung, Fußballspiel mit Studierenden und Mittagessen) am Dienstag, 19. Oktober, 10 bis 14 Uhr, die Teilnahme kostet 5 Euro. Egerland Gelände, Zur Westpier 42, (Mittwoch, 20. Oktober, 10 bis 12 Uhr, für Kinder ab zwölf Jahren), Stadtkirche Vegesack, Kirchheide, am Mittwoch, 20. Oktober, 16 bis 16.45 Uhr. Führungen für Kinder durch das Schloss Schönebeck, Im Dorfe 3-5, finden mittwochs (13. und 20.

Oktober), von 15 bis 16 Uhr statt. Kinder zahlen 50 Cent, Erwachsene 1,50 Euro. Für alle Besichtigungen und Führungen sind Voranmeldungen unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Die Stadtbibliothek Vegesack, Aumunder Heerweg 87, bietet Bilderbuchkino für Kinder von vier bis acht Jahren (dienstags, 12. und 19. Oktober, 16 bis 16.30 Uhr), in der Stadtbibliothek Lesum, Hindenburgstraße 31, gibt es 'Gedichte für Wichte für Kleinkinder bis drei Jahre (dienstags, 12. und 19. Oktober, 16 bis 16.30 Uhr) und Bilderbuchkino (ab drei Jahre) am Donnerstag, 14. Oktober, 15.30 bis 16 Uhr, sowie Bilderbuchkino auf Russisch am Dienstag, 19. Oktober, 15.30 bis 16 Uhr.

'Springseile selber drehen' heißt es am Sonnabend, 16. Oktober, 11 bis 15 Uhr, beim Kreissportbund am Bockhorner Weg 10. Ein Seiler wird den Kindern zeigen, wie man selbst Netze knüpft und Seile dreht. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen zu allen Terminen und Anmeldungen beim Kreissportbund Bremen-Nord, Bockhorner Weg 10, Telefon 0421/6908782 (dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr) oder per E-Mail unter ksb-bremen-nord@web.de

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+