Benefizveranstaltung zum 1. Advent Lichterfest in Friedehorst

Lesum. Die Stiftung Friedehorst lädt für Sonntag, 28. November, von 11 bis 17Uhr zu einem vorweihnachtlichen Lichterfest ein, zu dem alle Bewohner, Freunde, Förderer und Gäste willkommen sind. Der Adventssonntag beginnt um 10Uhr mit einem Gottesdienst mit Friedehorst-Vorsteher Pastor Hans-Peter Reeb im Andachtsraum des Hauses 21 (Pflegeklinik DaVinci).
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Albrecht-Joachim Bahr

Lesum. Die Stiftung Friedehorst lädt für Sonntag, 28. November, von 11 bis 17Uhr zu einem vorweihnachtlichen Lichterfest ein, zu dem alle Bewohner, Freunde, Förderer und Gäste willkommen sind. Der Adventssonntag beginnt um 10Uhr mit einem Gottesdienst mit Friedehorst-Vorsteher Pastor Hans-Peter Reeb im Andachtsraum des Hauses 21 (Pflegeklinik DaVinci).

Neben Lichterglanz, einem Literaturcafé und den kulinarischen Klassikern stehen an 22 Verkaufsständen rund um den geschmückten Friedehorster Festsaal handgefertigte Präsente im Mittelpunkt. Glühwein und Punsch werden gereicht und passend zur Jahreszeit wartet das Friedehorster Küchenteam mit Leckereien wie Reibekuchen oder Grünkohl auf. Natürlich dürfen auch Erbsensuppe, Bratwurst und Fischbrötchen nicht fehlen. Wer es süßer mag, kommt im bei großer Auswahl an selbst gebackenen Kuchen und Torten auf seine Kosten. Die weihnachtliche Atmosphäre wird durch Live-Musik untermalt. So nehmen das Duo Pigalle und das Quartett JuTaNic die Gäste auf eine Reise durch die Welt der Weihnachtsmusik. Erlöse und Spenden dieser Benefizveranstaltung kommen in diesem Jahr den Bremer Klinikclowns im Kinderlebenszentrum Jona und Haus "Promente" zugute.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+