Kundgebungen sind beendet Der Liveticker zur Fridays-for-Future-Demonstration in Bremen zum Nachlesen

Am Freitag gehen in Bremen und ganz Deutschland wieder Menschen auf die Straße, um für Klimaschutz zu protestieren. Wir informieren in unserem Liveticker über die Demonstration unter Corona-Bedingungen.
25.09.2020, 08:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ina Schulze Christian Walter Nico Schnurr Patrick Reichelt

2019 zogen Tausende Schülerinnen und Schüler beim Klimastreik vom Bahnhofsvorplatz bis zum Marktplatz. Dieses Jahr fand Corona-bedingt die Demonstration in kleineren Gruppen stattfinden. Gut eineinhalb Stunden nach Start der Protestzüge in der Hansestadt vermeldete die Polizei Bremen bereits circa 2300 Teilnehmer. An der Abschlusskundgebung nahmen laut Polizei etwa 2700 Menschen teil. Die Veranstalter sprechen von 3500 Teilnehmern.

Fridays for Future nennt die Veranstaltung am Freitag einen „globalen Klimastreik“. Es soll um die EU-Klimapolitik, einen Ausstieg aus der Kohleenergie bis 2030 und eine sozial-ökologische Wende gehen. In Deutschland waren an über 400 Orten Kundgebungen geplant.

In mehreren Bremer Stadtteilen starteten die Protestzüge um 10 Uhr. Bis zum Mittag erreichten die Gruppen nacheinander den Osterdeich, wo eine Abschlusskundgebung stattfand. Der Bremer Protestzug ist inzwischen beendet. In Deutschland laufen noch einige. Lesen Sie mehr in unserem Liveticker.

Wird Ihnen der Ticker nicht richtig angezeigt, klicken Sie bitte hier.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+