Bremen-Woltmershausen

Mann in Woltmershausen zusammengeschlagen und verletzt

Ein 24 Jahre alter Mann ist am frühen Samstagmorgen in Bremen-Woltmershausen zusammengeschlagen worden. Die Hintergründe der Tat sind aktuell unklar, die Polizei sucht Zeugen.
04.02.2018, 14:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

In Bremen-Woltmershausen ist am frühen Samstagmorgen ein Mann überfallen und verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war der 24 Jahre alte Bremer auf dem Heimweg, als er in der Simon-Bolivar-Straße von vermutlich drei Personen attackiert wurde. Der 24-Jährige wurde zunächst angerempelt und dann unvermittelt zusammengeschlagen. Anschließend musste er mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Polizei Bremen sucht Zeugen

Aktuell sind die Hintergründe der Tat noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an, eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde gefertigt.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0421/3623 888. (wk)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+