Marktplatz wird Grünfläche

Neustadt. Der Wochenmarkt an der Piepe ist wieder an seinen angestammten Platz auf den Parkplatz neben dem Piepe-Kiosk zurückgekehrt. Die Umbauarbeiten an dieser Stelle sind bereits seit einiger Zeit beendet. Nun wird auch der provisorische Parkplatz des Rotes Kreuz Krankenhaus wieder abgebaut, auf dem die Markthändler zwischenzeitlich ihre Waren angeboten haben. Dort soll der Asphalt wieder einer Grünfläche weichen. Ein Großteil der Abriss-Arbeiten ist bereits erledigt. Der Piepe-Wochenmarkt bietet jeden Freitag von 8 bis 13 Uhr am Buntentorsteinweg frisches Obst und Gemüse, Fisch sowie weitere Waren aus der Region an.
19.07.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karin Mörtel

Neustadt. Der Wochenmarkt an der Piepe ist wieder an seinen angestammten Platz auf den Parkplatz neben dem Piepe-Kiosk zurückgekehrt. Die Umbauarbeiten an dieser Stelle sind bereits seit einiger Zeit beendet. Nun wird auch der provisorische Parkplatz des Rotes Kreuz Krankenhaus wieder abgebaut, auf dem die Markthändler zwischenzeitlich ihre Waren angeboten haben. Dort soll der Asphalt wieder einer Grünfläche weichen. Ein Großteil der Abriss-Arbeiten ist bereits erledigt. Der Piepe-Wochenmarkt bietet jeden Freitag von 8 bis 13 Uhr am Buntentorsteinweg frisches Obst und Gemüse, Fisch sowie weitere Waren aus der Region an.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+