Ordnungsamt unterwegs

Bremen verstärkt Maskenkontrollen in Bus und Bahn

Seit Anfang Mai gilt in Bussen und Bahnen in Bremen eine Maskenpflicht. Zuletzt wurde diese aber immer häufiger vernachlässigt. Nun verstärkt die Stadt die Kontrollen mit dem Ordnungsdienst.
31.07.2020, 11:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bremen verstärkt Maskenkontrollen in Bus und Bahn
Von Max Seidenfaden
Bremen verstärkt Maskenkontrollen in Bus und Bahn

Seit Anfang Mai gilt in Bremen die Maskenpflicht in Bus und Bahn. Doch nicht jeder hält sich daran.

Oliver Berg / dpa

Viele Fahrgäste in Bremens Bussen und Bahnen tragen seit Anfang Mai eine Maske, aber nicht alle. Zuletzt stieg die Zahl derer, die auf einen Mund-Nasen-Schutz in den öffentlichen Verkehrsmittel verzichteten, an - obwohl weiterhin die Maskenpflicht gilt. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter melden uns zurück, dass rund 80 Prozent aller Fahrgäste eine Maske tragen und diese auch korrekt Mund und Nase bedeckt. Zehn Prozent tragen nur einen Mundschutz, was eindeutig nicht reicht und zehn Prozent gar keine Maske. Hier wollen und müssen wir in Bremen besser werden“, so Innensenator Ulrich Mäurer.

Lesen Sie auch

Doch nun greift die Stadt durch: Da zuletzt die Infektionszahlen wieder gestiegen sind, werden zukünftig wieder Mitarbeiter des Ordnungsdienstes die Kontrolleure der BSAG an mehreren Tagen in der Woche begleiten. "Wir dürfen das bislang Erreichte nicht leichtfertig aufs Spiel setzen. Der Mund-Nasen-Schutz ist ein wichtiges Instrument im Kampf gegen die Verbreitung von Corona“, erklärt Mäurer. Weiterhin setze man aber auf den Dialog mit den Fahrgästen, Bußgelder sind nicht geplant.

Zukünftig erhält jeder Fahrgast, der ohne Maske fährt, eine Maske - muss diese dann aber auch unverzüglich aufsetzen. Ausgenommen davon sind Kinder unter sechs Jahren und Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen können. Wer sich weigert eine Maske aufzusetzen, muss an der nächste Haltestelle aussteigen. Falls auch das ignoriert wird, wird die Polizei hinzugerufen und es droht ein Bußgeld.

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+