Bundestagswahl

Michael Labetzke als Direktkandidat der Grünen bestätigt

Michael Labetzke ist der Direktkandidat der Grünen für den Wahlkreis 55, der Teile des Bremer Westens, Bremen-Nord und Bremerhaven umfasst. Er tritt im September bei der Bundestagswahl an.
15.04.2021, 11:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Michael Labetzke als Direktkandidat der Grünen bestätigt
Von Jean-Pierre Fellmer
Michael Labetzke als Direktkandidat der Grünen bestätigt

Michael Labetzke ist der Direktkandidat der Bremer Grünen für die Bundestagswahl.

Bündnis 90/Die Grünen Bremen

Die Bremer Grünen haben entschieden: Michael Labetzke ist der Direktkandidat für den Wahlkreis 55. Das hat die Partei am Donnerstagvormittag bekannt gegeben. Bei einer Briefwahl wurde offiziell bestätigt, was am 16. März auf einer digitalen Aufstellungsversammlung vorgeschlagen wurde.

Labetzke hat bei Briefwahl 85 von 100 Stimmen erhalten (elf Gegenstimmen, vier Enthaltungen). Es ist die erste Kandidatur des Bremerhavener Bundespolizisten. In seiner Vorstellungsrede im März sprach er Umweltthemen an: „Wir brauchen neben der Energiewende eine Agrarwende, um unsere Klimaschutzziele zu erreichen. Stadt und Land haben sich entfremdet, wir brauchen wieder eine Verbindung zwischen uns Verbraucherinnen und unseren Bäuerinnen und Bauern. Dafür will ich mich einsetzen.“

Vor einer Woche wurde Kirsten Kappert-Gonther als Direktkandidatin für den Wahlkreis 54 bestätigt.

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+