Mit Bakterien belastet

Milch-Rückruf: Welche Produkte betroffen sind

Große Supermarktketten wie Rewe, Lidl, Edeka und Aldi sind betroffen: Eine fettreduzierte Frischmilch ist offenbar mit Bakterien belastet, zahlreiche Produkte werden zurückgerufen.
11.10.2019, 09:01
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Milch-Rückruf: Welche Produkte betroffen sind

Die Bakterien in der Milch können zu Durchfallerkrankungen führen.

picture alliance/Peter Steffen/dpa

Wegen möglicher Durchfallerkrankungen nehmen das Deutsche Milchkontor (DMK), die nach eigenen Angaben größte deutsche Molkereigenossenschaft, und das Unternehmen Fude + Serrahn eines ihrer Produkte vom Markt. Der am Freitagmorgen veröffentlichte Rückruf betreffe den Artikel „Frische Fettarme Milch 1,5 % Fett“ im Ein-Liter-Pack.

Bei Routinekontrollen sei „bei einzelnen Artikeln“ eine Belastung mit dem Bakterium „Aeromonas hydrophila/caviae“ festgestellt worden, teilten die beiden Unternehmen mit. Dies könne „zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Durchfall führen“, hieß es.

Lesen Sie auch

Die Handelsketten nahmen die zurückgerufene Milch in den Supermärkten sofort aus dem Regal. Die Literpackungen seien in 58 von 279 Real-Märkten verkauft worden, teilte das Unternehmen in Düsseldorf mit. Betroffen seien aber nur Supermärkte in Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen und ein Markt in Hessen. Bei Lidl ging die Ware nach Nordrhein-Westfalen, Berlin und Brandenburg.

Folgende Discounter und Produkte sind betroffen:

Metro

Aro Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 15.10.2019, 18.10.2019

Aldi Nord

Milsani Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 15.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019

Aldi Süd

Milfina Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 10.10.2019, 14.10.2019

Kaufland

K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019, 15.10.2019, 18.10.2019

Lidl

Milbona Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 13.10.2019, 14.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019

Bartels-Langness

Tip Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019, 15.10.2019, 18.10.2019

Hofgut Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 18.10.2019

Edeka

Gut & Günstig Frische Fettarme Milch ESL 1,5 % Fett (1 Liter) mit den MHD 14.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019

Netto

Gutes Land Frische Fettarme Milch länger haltbar 1,5 % Fett (1 Liter) mit den MHD 14.10.2019, 15.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019

Rewe

Ja! Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019, 15.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019

real

Tip Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019, 15.10.2019, 18.10.2019

So gehen Sie auf Nummer sicher

Wer im Moment generell auf Nummer sicher gehen möchte, kann die Milch sprudelnd aufkochen. Das töte in diesem Fall die Keime ab. Darunter leidet jedoch die Qualität der Frischmilch. Enthaltene Vitamine werden zerstört, zudem hat die Milch dann einen „Kochgeschmack“. (dpa)

+++Dieser Artikel wurde um 18.28 Uhr aktualisiert+++

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+