Die Show im Video

Sven Regener zu Gast in der Talkshow WESER-Strand

Der Erfolgsautor und Musiker Sven Regener war zu Gast im WESER-Strand-Talk. Ein Gespräch über das Schreiben "als Anwalt der Leser", über das Erwachsenwerden und improvisierte Punk-Konzerte Ende der 70er-Jahre.
02.10.2021, 15:07
Zur Merkliste
Von Christian Walter

In der dritten WESER-Strand-Folge des Jahres 2021 war der Musiker, Schriftsteller und Autor Sven Regener zu Gast. Mit ihm sprach Moderatorin Bärbel Schäfer über das Schreiben "als Anwalt der Leser", darüber, wieso seine Protagonisten oft gerade in der Phase des Erwachsenwerdens stecken und was das mit seinen eigenen Erinnerungen zu tun hat, über den Unterschied zwischen seiner Bundeswehr-Zeit und der seiner Romanfigur Frank Lehmann, das Bremer Einkaufzentrum Berliner Freiheit damals und heute, über improvisierte Punk-Konzerte Ende der 70er-Jahre, die jahrzehntelange Treue in der Bandgeschichte von "Element of Crime", Angeln im Wörthersee, Seekrankheit auf einem Segelboot auf dem Weg nach Helgoland, und vieles andere mehr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren