Musiktheater: Premiere mit einer Jugend-Oper

Ostertor. Das Theater Bremen eröffnet die Musiktheatersaison der Spielzeit 2012/13 mit einem ungewöhnlichen Projekt. Oliver Knussens Oper "Wo die wilden Kerle wohnen" nach dem Kinderbuch von Maurice Sendak hat am Sonntag, 16. September, um 16 Uhr im Theater am Goetheplatz, Goetheplatz 1-3, Premiere. Die Jugendoper soll Jung und Alt ansprechen. Bereits am Sonnabend, 15. September, findet um 16 Uhr eine Voraufführung im Theater am Goetheplatz statt. Der Eintritt für die Voraufführung kostet 14 Euro. Zudem bietet die Abteilung Theater und Schule am Premierentag auch die "Insel der wilden Kerle", eine Rallye für Kinder, an. In Kombination mit einer Premierenkarte kostet die Teilnahme an einem Workshop und der Rallye zehn Euro. Weitere Informationen unter Telefon 3653210.
13.09.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Wk

Ostertor. Das Theater Bremen eröffnet die Musiktheatersaison der Spielzeit 2012/13 mit einem ungewöhnlichen Projekt. Oliver Knussens Oper "Wo die wilden Kerle wohnen" nach dem Kinderbuch von Maurice Sendak hat am Sonntag, 16. September, um 16 Uhr im Theater am Goetheplatz, Goetheplatz 1-3, Premiere. Die Jugendoper soll Jung und Alt ansprechen. Bereits am Sonnabend, 15. September, findet um 16 Uhr eine Voraufführung im Theater am Goetheplatz statt. Der Eintritt für die Voraufführung kostet 14 Euro. Zudem bietet die Abteilung Theater und Schule am Premierentag auch die "Insel der wilden Kerle", eine Rallye für Kinder, an. In Kombination mit einer Premierenkarte kostet die Teilnahme an einem Workshop und der Rallye zehn Euro. Weitere Informationen unter Telefon 3653210.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+