Präzise vermessener Fixpunkt für Kontrolle von GPS-Geräten Navigationshilfe an der Weser

Bremen. Für alle, die gerne draußen unterwegs sind und dabei nicht die Orientierung verlieren wollen, gibt es nun am Martinianleger eine nützliche Unterstützung: einen präzise vermessenen Kontrollpunkt.
19.07.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Elke Gundel

Für alle, die gerne draußen unterwegs sind und dabei nicht die Orientierung verlieren wollen, gibt es nun am Martinianleger eine nützliche Unterstützung: einen präzise vermessenen Kontrollpunkt, mit dessen Hilfe überprüft werden kann, wie genau oder ungenau das eigene GPS-Gerät arbeitet. Der Referenzpunkt sei mit einer Abweichung von höchstens einem Zentimeter ausgemessen, sagte der Leiter des Bremer Landesamtes für Geoinformation, Ulrich Gellhaus.

Die Mitarbeiter des einstigen Katasteramtes haben den Referenzpunkt vermessen, die bremische Hafenverwaltung Bremenports hat die Fläche und den Stein, aus dem die Stele besteht, beigesteuert. Zur Freude von Umweltsenator Joachim Lohse (Grüne), der den Kontrollpunkt am Freitag eingeweiht hat, kam dabei auch der Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit nicht zu kurz: Der Stein ist beim Bau der Sitzstufen in Höhe Tiefer übrig geblieben, hat aber genau die passenden Ausmaße für den Kontrollpunkt. Lohse: „Gelungene Reststoffverwertung“. Viele Menschen, die zu Fuß oder auf dem Rad unterwegs seien, machten sich mittlerweile die Vorteile von GPS-Geräten zu nutze: Sie müssen keine Landkarten mehr mit sich herumtragen, und der Empfänger biete jede Menge zusätzliche nützliche Informationen. Als Standort für den Referenzpunkt sei ein Platz gesucht worden, der leicht zugänglich sei und an dem viele Menschen vorbeikommen, sagte Gellhaus. Das Areal am Martinianleger, direkt am Weserradweg, biete sich dafür geradezu an. Der Referenzpunkt sei der erste seiner Art in Norddeutschland, ein zweiter soll in Bremerhaven angelegt werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+