Bremen

Neue Broschüre vom Friedensforum

Bremen. Das Bremer Friedensforum hat eine neue Broschüre herausgegeben. Sie trägt den Titel „Rüste-Wüste“ und zeigt Bild-Montagen des Bremer Politikwissenschaftlers Rudolph Bauer gegen Militarismus.
19.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Das Bremer Friedensforum hat eine neue Broschüre herausgegeben. Sie trägt den Titel „Rüste-Wüste“ und zeigt Bild-Montagen des Bremer Politikwissenschaftlers Rudolph Bauer gegen Militarismus. Die Arbeiten waren 2014 in einer Ausstellung in der Stadtbibliothek zu sehen. Der Titel bezieht sich auf den Dichter Otto Nebel, der den Ersten Weltkrieg erlebte und 1926 die Schrift „Rüste-Wüste“ veröffentlichte. Die Broschüre ist beim Bremer Friedensforum, Goetheplatz 4, erhältlich. Sie kann auch telefonisch unter 396 18 92 oder per Mail unter info@bremerfriedensforum.de angefordert werden.

XMT

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+