Volksfest im Frühling

Neue Fahrgeschäfte auf der Bremer Osterwiese

Vom 12. bis zum 28. April findet wieder die Bremer Osterwiese statt, und dieses Jahr stehen drei neue Attraktionen auf der Bürgerweide. Hier finden Sie alle wichtigen Termine für das Volksfest.
14.03.2019, 14:32
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Carlotta Stürken

Vom 12. bis zum 28. April lädt die Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide wieder zu Rummelspaß, Losgewinnen und zahlreichen Leckereien ein. Mit insgesamt 198 Buden und Fahrgeschäften und drei neuen Attraktionen kommt das große Frühlingsvolksfest wieder in die Hansestadt und lockt Tausende Besucher an. Die Osterwiese hat täglich von 14 bis 23 Uhr geöffnet, nur am Karfreitag, 19. April, bleibt sie geschlossen.

Drei neue Attraktionen

Drei neue Attraktionen bringt die Osterwiese laut Veranstalter mit nach Bremen: Das Rundfahrgeschäft Hurricane soll mit seinem Tempowechsel während der Fahrt für reichlich Bauchkribbeln sorgen. Insgesamt 24 Fahrgäste passen in die Gondeln, die im Kreis über einem drehenden Boden herumwirbeln. Das Geschicklichkeitsgeschäft Time Factory besteht aus 160 verspiegelten Glasscheiben, Doppel- und Zerrspiegeln, Rollbändern und herausfordernden Laufböden. Das ganze Spektakel verteilt sich auf zwei Etagen und muss von den Besuchern durchlaufen werden. Zu guter Letzt kommt die große Spaßfabrik auf die Osterwiese. Zehn Themenräume, Wackelbrücken, Labyrinthe unterschiedlicher Art, sowie ein Erdbebensimulator sorgen im Inneren für reichlich Abwechslung.

Lesen Sie auch

Die beliebten Fahrgeschäfte wie Crazy Mouse, The King, Nessy und die Geisterbahn Scary House sind ebenfalls dabei. Insgesamt gibt es neun Karussells, zwölf Kinderkarussels, zwei Autoscooter, vier Losbuden, neun Ausschankbetriebe und 82 verschiedene Imbisse.

Wichtige Termine für die Osterwiese

Am Eröffnungstag findet spätabends wie jedes Jahr ein Feuerwerk statt, ab 21.45 Uhr schießen die Raketen gen Himmel.

Am Dienstag, 16. April, besuchen sechs Prinzessinnen in der Zeit von 15 bis 19 Uhr den Rummelplatz und wollen von den Kindern entdeckt werden. Um die Autogramme und Stempel von den jeweiligen Königstöchtern sammeln zu können, werden am Eingang der Osterwiese dafür 1500 Hefte verteilt.

Am Donnerstag, 18. April, ist der Osterhase ab 15.30 Uhr zu Gast auf der Osterwiese und verschenkt unter den Besuchern Schokolade.

Am Karfreitag, 19. April, legen die Aussteller der Osterwiese eine Pause ein und die Fahrgeschäfte wie auch Buden bleiben geschlossen.

Am Dienstag, 23. April, kann man in der Zeitung des WESER-KURIER Gutscheine ausschneiden, die bis zum Donnerstag, 25. April, eingelöst werden können.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+