Lüder-Clüver-Straße: Andere Zufahrt Neue Regelung für Einbahnstraße

Blumenthal. Die Einbahnstraßen-Regelung für die Lüder-Clüver-Straße soll nach dem Willen des Blumenthaler Bauausschusses verändert werden. Die Einfahrt in die Straße erfolgt künftig über die Landrat-Christians-Straße.
28.09.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Volker Kölling

Blumenthal. Die Einbahnstraßen-Regelung für die Lüder-Clüver-Straße soll nach dem Willen des Blumenthaler Bauausschusses verändert werden. Die Einfahrt in die Straße erfolgt künftig über die Landrat-Christians-Straße. Nötig wird die Maßnahme nach Darstellung des Amtes für Straßen und Verkehr (ASV) durch den Umzug des Busbahnhofs in Richtung Bahnhof. Christiane Vomhagen vom ASV stellte mehrere Varianten vor. Diskutiert wurde, die Einbahnstraße auf Höhe der Straßen Leverkenbarg oder der Kaffeestraße in diesen Straßen weiterzuführen. Die Idee wurde verworfen, die einfache Drehung der Einbahnstraße favorisiert. Bedenken der Linken Anke Krohne, die Lüder-Clüver-Straße könne zu viel Durchgangsverkehr Richtung Marktplatz anlocken, zerstreute Ronald Meins als Verkehrsexperte der Polizei. Auch die Bedenken von Mark Runge (Bürger in Wut) und Ute Reimers-Bruns (SPD), Rettungswagen oder Müllautos hätten bei Glatteis Probleme, die steile Straße hochzufahren, blieben nur Randnotizen im Protokoll.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+