Fotostrecke

Neue Video-Ausstellung läuft in Bremen

Bremen. Der britische Künstler John Smith spielt gerne mit dem Medium Film. Heraus kommen rätselhafte, scharfsinnige und komische Filme, die bis Ende März in der Weserburg zu sehen sind. Erste Eindrücke zeigt die Fotostrecke.
22.01.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Der britische Künstler John Smith spielt gerne mit dem Medium Film. Heraus kommen rätselhafte, scharfsinnige und komische Filme, die bis Ende März in der Weserburg zu sehen sind. Erste Eindrücke zeigt die Fotostrecke.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen