Bremen

Neues Zuhause für exotische Tiere gesucht

Schildkröten, Papageien und Schlangen: Das Bremer Veterinäramt musste einige Tiere in Obhut nehmen, weil deren Besitzer sie nicht gut umsorgt hatten. Jetzt werden neue Halter gesucht.
26.05.2017, 08:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Schildkröten, Papageien und Schlangen: Das Bremer Veterinäramt musste einige Tiere in Obhut nehmen, weil deren Besitzer sie nicht gut umsorgt hatte. Jetzt werden neue Halter gesucht. Für die geschützten Tiere gelten strenge Haltungsregeln, sie dürfen weder verkauft noch für die Zucht eingesetzt werden. In unserer Galerie zeigen wir einige der Tiere, die das Veterinäramt abzugeben hat. Interessenten können sich beim Lebensmittelüberwachungs-, Tierschutz und Veterinärdienst des Landes Bremen melden: office@lmtvet.bremen.de oder +49 421 361 4035.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren