Weihnachten in der Pandemie Bremer Virologe mahnt zur Vorsicht in Gottesdiensten

Die zweite Corona-Weihnacht in Folge ist eine Herausforderung für Kirchen und Gläubige. Das Dilemma ist groß: Soll es Weihnachts-Gottesdienste für alle geben? Der Virologe Markus Dotzauer mahnt zur Vorsicht.
18.12.2021, 15:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Bremer Virologe mahnt zur Vorsicht in Gottesdiensten
Von Sigrid Schuer

Viele Gläubige hatten dieses Jahr auf ein unbeschwertes Weihnachtsfest gehofft. Doch es kommt anders. Für den Bremer Virologen Andreas Dotzauer ist Weihnachten 2021 ein Stück weit ein déjà-vu der von Corona geprägten Festtage des vergangenen Jahres, trotz Impfung. Dotzauer mahnt zur Vorsicht an den Festtagen, gerade im Hinblick auf die hoch ansteckende Omikron-Variante. Davon sind größere Menschenansammlungen auch in hohen Kirchenräumen an Weihnachten nicht ausgenommen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren