Bundestagswahl Niedersachsens Grüne wählen Kindler und Polat zum Spitzenduo

Wedeln mit erhobenen Händen war coronabedingt das höchste der Glücksgefühle in der Oldenburger Stadthalle, wo Niedersachsens Grüne am Sonnabend ihre Landesliste für die Bundestagswahl am 26. September kürten.
29.05.2021, 19:19
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Niedersachsens Grüne wählen Kindler und Polat zum Spitzenduo
Von Peter Mlodoch

Fast alle Kandidaten waren persönlich vor Ort, die meisten der 267 Delegierten durften dagegen nur online teilnehmen und abstimmen. Das erwartete heftige Hauen und Stechen um die vorderen Plätze blieb allerdings auch aus. Intensive Gespräche in den vorausgegangenen Tagen hatten den drohenden Zwist zwischen den dominierenden Linken und den wenigen Realos gerade noch rechtzeitig entschärft.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren