Repräsentative Umfrage

Niedrige Bekanntheitswerte für Bremer Politiker

Drei Wochen vor der Bürgerschaftswahl sind nur wenige Politikernamen in den Köpfen der Wähler präsent. Im Auftrag des WESER-KURIER hat das Marktforschungsinstitut Infratest Dimap nach einem Zufallsverfahren 1000 Bürger aus Bremen und Bremerhaven zu ihren Wahlabsichten und ihrer Meinung zu Bremens Politikern befragt. Hier sind die Ergebnisse.
19.04.2015, 00:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Drei Wochen vor der Bürgerschaftswahl sind nur wenige Politikernamen in den Köpfen der Wähler präsent. Im Auftrag des WESER-KURIER hat das Marktforschungsinstitut Infratest Dimap nach einem Zufallsverfahren 1000 Bürger aus Bremen und Bremerhaven zu ihren Wahlabsichten und ihrer Meinung zu Bremens Politikern befragt.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen