Interview mit dem Ökonom Achim Truger "Bremen ist einen strengen Sonderweg gegangen"

Ohne sehr große eigene Anstrengungen kann Bremen keinen Klimaschutz betreiben, meint der Ökonom Achim Truger. Deshalb müsse es seine sehr rigorose Schuldenbremse lockern - wie andere Länder dies auch tun.
18.06.2021, 18:09
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Joerg Helge Wagner

Herr Professor Truger, mal etwas holzschnittartig formuliert: Die nächste Generation hat die Wahl, entweder in einer versauten Umwelt zu leben oder aber mit einem wachsenden Schuldenberg – richtig?

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren