Brief an SPD-Innenminister und Senatskanzlei