Anzeige

Anzeige - Eröffnung in der Bremer City Werderfans wählen Wohnkaufhaus

Und zwar als ihr Einkaufsziel, wenn es darum geht, trendige und bezahlbare Wohnideen mitten in der City zu finden und dabei noch ihren Club der Herzen zu unterstützen.
14.04.2022, 12:16
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Annika Häfermann

Denn Opti-Wohnwelt ist Team11-Partner des SV Werder Bremen und selbstverständlich gehört auch ein Werder-Fanshop zur neuen Ausstellung der „Bremer Stadtmöbilanten“ in der Papenstraße.

Als „Die Bremer Stadtmöbilanten“ dürfen sich die Bayern, die in Deutschland über 40 und in um Bremen nun alleine fünf Möbelmärkte betreiben, mit Fug und Recht bezeichnen. Bei Bremerhaven ist das Unternehmen schon seit Jahren mit einem Einrichtungshaus und einem Abholmarkt präsent. Am Weserpark, wo das Möbel Schulenburg-Haus übernommen und völlig modernisiert wurde, gibt es seit vorigem Jahr ebenfalls diese Konstellation. Und in der Bremer Innenstadt hat Opti-Wohnwelt nun mit der Eröffnung seines ersten City-Wohnkaufhauses Schlagzeilen gemacht. In den ehemaligen Kaufhof ist der als innovativ und mutig geltende Möbelspezialist nun mit Wohntrends, Küchen und Markenmöbeln auf vier Etagen eingezogen.

Das Herz der Bremerinnen und Bremer von Anfang an erobern, wollten die Bayern und waren sofort dabei, als es galt den abstiegsgefährdeten SV Werder als Team11-Partner zu unterstützen. „Wir haben sofort gespürt, wie groß die Emotion und Leidenschaft in Bremen für das grün-weiße Team ist. Und um so mehr fiebern wir – obwohl unser Stammsitz im bayerisch-fränkischen Niederlauer ist – jetzt dem Wiederaufstieg entgegen!“

So hat man auch nicht lange gezögert, als es seitens der Vereinsleitung die Anfrage gab, ob Opti-Wohnwelt im neuen Cityhaus auch einen Werder-Fanshop einrichten wolle. Ganz prominent – direkt in der Kassenzone – ist nun ein stattliches Sortiment an grün-weißen Fanartikeln zu erwerben, vom Fankissen, über den Tischkicker bis hin zu witzigen T-Shirts und sogar Flipflops mit Werder-Logo. Die Ideen nehmen gar kein Ende und wer nebenher auch Möbel aussuchen will, der wird garantiert fündig.

In kreativ und spannend inszenierten Wohnbildern werden exklusive Marken, aber auch farbenfrohe Trends gezeigt – für große, aber eben auch für ganz kleine Wohnungen. Für Familien, Singles und BremerInnen jeden Alters. Und weil man das neue Sofa nicht einfach in der Straßenbahn mitnehmen kann, liefern die „Stadtmöbilanten“ auch – natürlich auch aufs Land und während der Eröffnungstage sogar gratis. Wer also nicht nur den neuen Werder-Fanschal sucht, sondern auch Wohnkonzepte für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel, der ist bei Opti-Wohnwelt genau richtig.

Denn die sind in Sachen Preise, Auswahl und Ideen erste Liga.

Mehr vom Wohnkaufhaus Opti-Wohnwelt in der Bremer Innenstadt finden Sie hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren