Drei Lösungen im Überblick

Organspende: Wie sich die Bremer Abgeordneten im Bundestag entscheiden

Am Donnerstag entscheidet der Bundestag über eine Neuregelung der Organspende. Bei den Bremer Abgeordneten zeichnet sich eine Mehrheit für die sogenannte Entscheidungslösung ab. Ein Überblick in Bildern.
13.01.2020, 21:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Sabine Doll, Thorsten Waterkamp und Felix Wendler

Für mehr als 9000 Menschen in Deutschland geht es beim Warten auf ein Spenderorgan um Leben und Tod. Sie sind dringend auf eine Transplantation angewiesen. Das am häufigsten verpflanzte Organ war dabei die Niere mit 1524 Transplantationen. Die Zahl der gespendeten Organe sank 2019 im Vergleich zum Vorjahr von 3313 auf 2995. Am Donnerstag entscheidet der Bundestag über eine Neuregelung der Organspende, die Entscheidung bei der Abstimmung ohne Fraktionszwang ist völlig offen. Bei den Bremer Abgeordneten zeichnet sich eine Mehrheit für die sogenannte Entscheidungslösung ab.

Mehr über Organspenden in Bremen erfahren Sie im Artikel.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen