Schwachhausen

Passionskonzert in St.-Ansgarii-Kirche

Schwachhausen. Die St.-Ansgarii-Gemeinde lädt für Donnerstag, 24.
21.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die St.-Ansgarii-Gemeinde lädt für Donnerstag, 24. März, 20 Uhr, zum Passionskonzert „Höret das Leiden und Sterben“ in der St.-Ansgarii-Kirche, Schwachhauser Heerstraße 40, ein. Zu hören ist die Oratorische Passion nach Matthäus von Johann Valentin Meder. Es spielen und singen das Vokalensemble „capella ansgarii“ und das barocke Instrumentalensemble. Die Konzertleitung hat Kai Niko Henke. Der Eintritt kostet 20, ermäßigt zwölf Euro. Karten sind erhältlich an allen Nordwest-Ticket-Verkaufsstellen sowie unter Telefon 36 36 36 oder unter 04 41 / 99 88 77 66. Restkarten gibt es an der Abendkasse ab 19.15 Uhr.

XKN

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+