Festival für Studierende im Oktober Performance im Theater

Ostertor. Der Titel klingt unentschieden, aber es könnte spannend werden: "With(out) Circumstances BC II" heißt die Modeperformance von Isa Griese und Irene Joa am Sonnabend , 27. Oktober, um 23 Uhr im Theater am Goetheplatz. Das Ganze ist der Auftakt der Party "Statt Theater Dance" und Teil der "Bremer Freiheit #1", eines Festivals für Studierende, das vom 23. bis zum 28. Oktober läuft.
18.10.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Mf

Ostertor. Der Titel klingt unentschieden, aber es könnte spannend werden: "With(out) Circumstances BC II" heißt die Modeperformance von Isa Griese und Irene Joa am Sonnabend , 27. Oktober, um 23 Uhr im Theater am Goetheplatz. Das Ganze ist der Auftakt der Party "Statt Theater Dance" und Teil der "Bremer Freiheit #1", eines Festivals für Studierende, das vom 23. bis zum 28. Oktober läuft.

Isa Griese hat nach ihrem Studium im Fach Integriertes Design mit Schwerpunkt Mode an der Hochschule für Künste Bremen das Pariser Kunststipendium Le Pavillon im Palais de Tokyo absolviert, Performances in Italien, Brasilien, Deutschland und Frankreich gezeigt. Irene Joa studiert derzeit mit dem gleichen Schwerpunkt Mode in Bremen, war 2011 Praktikantin bei Von Sono und Vivienne Westwood in London und ist Mentee des Schweizer Spitzenkochs Stefan Wiesner. An der Performance – mit (oder ohne) Umstände – im Theater am Goetheplatz wirken Derek Di Fabio und Shirin Sayarinejad, zwei mit den beiden befreundete Künstler, mit.

Studierende zahlen fünf Euro Eintritt. Karten: kasse@theaterbremen.de, Telefon 3653333. Mehr auf www.theaterbremen.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+