Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“

Folge 31: In Bremen nichts Neues – bei der Frauen-Union und in der Innenstadt

Elisabeth Motschmann bleibt an der Spitze der Frauen-Union und das Innenstadt-Aktionsprogramm bleibt Stückwerk. Um diese Themen dreht sich die 31. Folge des Podcasts "Hinten links im Kaiser Friedrich".
29.08.2020, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Silke Hellwig und Wigbert Gerling
Folge 31: In Bremen nichts Neues – bei der Frauen-Union und in der Innenstadt

Der WESER-KURIER-Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“ wird produziert von Silke Hellwig und Wigbert Gerling.

Sebastian Schwind

Elisabeth Motschmann bleibt, wo sie ist, was ihre Position bei der Frauen-Union Bremen betrifft - trotz oder wegen ihrer Erfahrungen mit „Berliner Schnittchenpartys“? Für die Innenstadt gibt es zwar ein Aktionsprogramm, aber ist es der große Wurf, ein Würfchen oder eher ein Aktionismusprogramm? Um diese Fragen dreht sich die neueste Folge des Podcasts, dieses Mal zur Hälfte live aus Wien.

Die aktuellen Folgen „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer samstags auf www.weser-kurier.de und allen gängigen Podcastplattformen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+