Podcast Melanie Morawietz' "Mammutaufgaben"

Im Podcast spricht Melanie Morawietz, Abgeordnete der CDU in der Bremischen Bürgerschaft, unter anderem über ihre Mammutaufgabe in der Bremer Neustadt und ihre Arbeit bei der Hkk.
19.11.2022, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wk

Seit einem Jahr zählt Melanie Morawietz zur CDU-Fraktion in der Bürgerschaft. Sie ist Sprecherin für Senioren. Politisch aktiv ist sie schon länger, sie hat sich in den vergangenen Jahren vor allem für die CDU Neustadt verdient gemacht. Dort hatte sie 2018 als Stadtbezirksvorsitzende eine „Mammutaufgabe“ übernommen: Nach dem Verlust des letzten Sitzes im Beirat, stand die Partei dort vor einem Neuanfang. Ist der Neuanfang geglückt? Welches Resümee zieht Melanie Morawietz aus einem Jahr in der Bürgerschaft? Wie bekommt sie das Mandat mit ihrer Arbeit als Vorstandsassistentin bei der Hkk unter einen Hut? Darum geht es in der neuen Folge von „Hinten links im Kaiser Friedrich“. Aber auch um Elefantengedächtnisse, ums Golfspielen und um die italienische Küche.

Die neuen Folgen des WESER-KURIER-Podcasts „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer samstags auf www.weser-kurier.de und allen gängigen Podcastplattformen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+