"Polarstern II" Neubau des Forschungsschiffes auf Kurs

Der Bundestag macht den Weg frei für den Bau des Forschungsschiffes „Polarstern II“. Das letzte Wort hat jetzt allerdings Ministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP), die noch die Mittel dafür freigeben muss.
19.05.2022, 19:51
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Neubau des Forschungsschiffes auf Kurs
Von Peter Mlodoch

Jubel bei den heimischen Abgeordneten, verhaltener Optimismus bei den Wissenschaftlern des Alfred-Wegener-Instituts (Awi) in Bremerhaven: Der Haushaltsauschuss des Parlaments hat am Donnerstag zwei Millionen Euro für die Ausschreibung für das geplante neue Forschungsschiff "Polarstern II" lockergemacht. Der Etat des Bundesforschungsministeriums für 2022 wurde im Bereich „Klimaforschung und System Erde“ um diese Summe aufgestockt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren