Nächtlicher Protestzug 360 Personen ziehen bei Flinta-Demo durch die Bremer Innenstadt

"Take back the Night" war das Motto einer Demo am Samstagabend, bei der etwa 360 Frauen, Inter- und Trans-Personen vom Bahnhof zum Alten Sportamt zogen. Die Polizei berichtet von Bengalos und Beleidigungen.
01.05.2022, 11:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
360 Personen ziehen bei Flinta-Demo durch die Bremer Innenstadt
Von Sara Sundermann

Laut und kämpferisch wolle man die Nacht zurückerobern, so kündigte das Organisationsteam die Demonstration am Samstagabend an: "Gemeinsam wollen wir uns Orte zurückerobern und erkämpfen, an denen wir uns nicht sicher fühlen, weil es systembedingt keine sicheren für uns sind", hieß es im Demo-Aufruf.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren