Deutscher Ärztetag Ärztepräsident fordert "Corona-Plan jetzt"

Ärztepräsident Reinhardt fordert im Interview mit dem WESER-KURIER "einen klaren Corona-Plan für den Herbst - und zwar jetzt". Zum Start des Deutschen Ärztetages in Bremen ist das nicht seine einzige Forderung.
22.05.2022, 19:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ärztepräsident fordert
Von Sabine Doll

Trotz der gerade entspannteren ­Corona-Lage richten sich Blicke darauf, dass nach dem Sommer eine neue Welle drohen könnte. Vor Beginn des Deutschen Ärztetages an diesem Dienstag in Bremen fordert Ärztepräsident Klaus Reinhardt deshalb von Bund und Ländern rechtzeitige Planungen für die Corona-Strategie im Herbst. „Wir brauchen einen klaren Corona-Plan für den Herbst – und zwar jetzt“, sagte Reinhardt dem ­WESER-KURIER.

Ein einfacher Lockdown oder eine Maskenpflicht in Innenräumen reichten dabei nicht aus, führte der Mediziner aus. Vielmehr bräuchte es „maßgeschneiderte Strategien, wie und mit welchen Mitteln wir besonders gefährdeten Menschen schützen“. Mit Spannung wird ein von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) angekündigter Pandemie-Masterplan für den Herbst erwartet.

Lesen Sie auch

Schwerpunktthema beim Deutschen ­Ärztetag sind die Auswirkungen der Corona-Krise auf Kinder und Jugendliche. In Bremen soll mit Expertinnen und Experten intensiv darüber diskutiert werden, wie negative ­psychosoziale Folgen der Pandemie für ­Heranwachsende eingedämmt werden könnten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+