Bürgerschaftsabgeordneter AFD-Politiker Tassis vergleicht Merkel mit Hitler

Der Bürgerschaftsabgeordnete Alexander Tassis (AfD) hat in einem Beitrag auf seiner Facebook-Seite Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in eine Reihe mit Adolf Hitler und Walter Ulbricht gestellt.
29.07.2016, 17:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
AFD-Politiker Tassis vergleicht Merkel mit Hitler
Von Jan Oppel

Der Bürgerschaftsabgeordnete Alexander Tassis (AfD) hat in einem Beitrag auf seiner Facebook-Seite Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in eine Reihe mit Adolf Hitler und Walter Ulbricht gestellt.

Merkel hatte am Donnerstag gesagt, dass sie auch nach den Angriffen von Würzburg und Ansbach bei ihrer Aussage „Wir schaffen das“ bleiben wolle und bekräftigte erneut ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik.

Tassis postete am Freitagmorgen: „Merkel geht mit Hitler und Ulbricht ein als eine der drei großen, unbelehrbaren Schadensbringer zwischen 1933 und 2033. Was diese drei an deutschen Werten aufgegeben und vernichtet haben – das sagt uns die Geschichte, nicht diese Gestalten.“

Auf die Bitte eines Facebook-Kommentators, derartige Vergleiche zu unterlassen, antwortete Tassis: „Ich bin Historiker. Ich darf das erstens und zweitens habe ich noch nie Hitler-Vergleiche gemacht. In diesem Fall gerne eine Ausnahme.“

Tassis in der eigenen Partei umstritten

„Solche Äußerungen sind völlig inakzeptabel“, sagt Sülmez Dogan (Grüne), Vizepräsidentin der Bremischen Bürgerschaft. „Das muss ein Nachspiel haben.“ Dogan kündigte an, Tassis' Entgleisungen auf die Tagesordnung der nächsten Vorstandssitzung setzen zu wollen. Auch Vizepräsident Frank Imhoff (CDU) reagierte empört: „Menschen wie Herr Tassis bauen ihre Politik auf Hass und Angst auf – dafür ist ihm anscheinend jedes Mittel recht.“

Tassis ist der letzte AfD-Abgeordnete in der Bremischen Bürgerschaft. Nach den Parteiaustritten seiner drei Mitstreiter ist der 46-Jährige auf sich allein gestellt. Der studierte Historiker gilt auch in seiner Partei als umstritten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+