Lohnstopp für Ungeimpfte Es war höchste Zeit für Bremen, sich den anderen Ländern anzuschließen

Ungeimpfte erhalten im Quarantänefall auch in Bremen vom 1. Dezember an keine Lohnfortzahlung mehr. Warum er das für richtig hält, erläutert Frank Hethey in seinem Kommentar.
29.11.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Es war höchste Zeit für Bremen, sich den anderen Ländern anzuschließen
Von Frank Hethey

Es wurde höchste Zeit, dass auch Bremen die Lohnfortzahlung für Ungeimpfte in Quarantäne einstellt. Und damit den Beschluss der Gesundheitsminister umsetzt, der in fast allen Bundesländern schon lange gilt. Dass sich Bremen damit so viel Zeit genommen hat, kann man durchaus kritisch sehen. Die Abmachung vom 22. September war eine andere: Spätestens zum 1. November sollte der Lohnstopp greifen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren