Kommentar über Gesundheitskompetenz

Unspektakulär, aber wirksamer

Die USA setzen auf Impfprämien, Deutschland auf Aufklärung. Das ist perspektivisch ein erfolgversprechenderer Weg. Denn es geht nicht nur um Impfungen, sondern um Gesundheitskompetenz, meint Sabine Doll.
21.06.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Unspektakulär, aber wirksamer
Von Sabine Doll
Unspektakulär, aber wirksamer

In den USA werden Prämien wie Lotterie-Gewinne für Geimpfte ausgeschüttet. In Deutschland wird auf Aufklärung und Information gesetzt.

Paul Kitagaki Jr./dpa

Prämien wie in den USA – vom Gratis-Joint bis hin zum Lotterie-Gewinn – wird es in Deutschland mit ziemlicher Sicherheit nicht geben, um Menschen von der Corona-Impfung zu überzeugen. Auf Aufklärung, Information und ähnliche Kampagnen zu setzen, ist zwar vergleichsweise unspektakulär, aber auf lange Sicht erfolgversprechender. Das gilt nicht nur in der Pandemie, sondern ganz grundsätzlich, wenn es um Gesundheitskompetenz und Wissen um ein gesundes Leben geht.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren