Kommentar

Untergegangen

Langes Warten auf einen Platz im Schwimmkurs: Jetzt rächt sich die Bäder-Politik des Bremer Senats in den vergangenen Jahrzehnten, meint Michael Brandt.
27.08.2021, 05:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Untergegangen
Von Michael Brandt
Untergegangen

In der Schwimmhalle nehmen Schülerinnen und Schüler während der Ferien am Schwimmunterricht teil. Die Nachfrage übersteigt das Angebot.

Waltraud Grubitzsch/dpa

Die Lösung liegt auf der Hand: Damit mehr Jungen und Mädchen im nächsten Sommer sicher im Freibad oder im Badesee planschen können, müssen mehr Schwimmkurse angeboten werden. Nur so lässt sich die erzwungene Pause durch die Pandemie wieder ausgleichen. Und nur so lassen sich weitere Badeunfälle verhindern.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren