Immunschutz Wie Bremen die Masernimpfpflicht in Kitas und Kliniken überprüft

Seit Sonntag ist die Schonfrist bei der Masern-Impfpflicht zu Ende: Personal und Kinder in Kitas, Schulen und Kliniken müssen ihren Impfschutz nachweisen. Arbeitgeber sollen Beschäftigte ohne Nachweis melden.
02.08.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wie Bremen die Masernimpfpflicht in Kitas und Kliniken überprüft
Von Sara Sundermann

Die Masernimpfpflicht in Deutschland gilt seit Sonntag ohne Einschränkungen. Kita- und Schulkinder müssen ihren Impfschutz gegen die hochansteckende Krankheit nachweisen können, ebenso wie Beschäftigte in Kliniken und Kitas. Die Masernimpfpflicht gilt seit März 2020, bislang gab es noch eine Übergangsfrist. Diese Schonfrist ist jetzt abgelaufen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren