Parteitag in Bremen Ja zu schweren Waffen, nein zu Noten: Was die Grünen beschlossen haben

Die Themen reichten von der Ukraine-Politik über Bildung bis zum Klimaschutz: Hier haben wir die wichtigsten Beschlüsse und Debatten der Bremer Grünen bei ihrer Landesmitgliederversammlung zusammengefasst.
30.04.2022, 20:27
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Ja zu schweren Waffen, nein zu Noten: Was die Grünen beschlossen haben
Von Sara Sundermann

Der Ukraine-Krieg, die Finanzierung des Klimaschutzes und eine bessere Bildungspolitik für Bremen: Das waren drei zentrale Themen, über die Mitglieder der Bremer Grünen am Sonnabend bei einem Parteitag auf dem Stadtwerder abgestimmt haben. Hier kommt ein Überblick über die wichtigsten Beschlüsse und Kontroversen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren