Positionspapier So wollen Bremer Grüne Geringverdiener beim Klimaschutz unterstützen

Dass vielen Menschen das Geld fehlt, um sich klimafreundlich zu verhalten, ist ein häufiger Vorwurf an die Grünen. Dem stellt die Bürgerschaftsfraktion nun ein Positionspapier entgegen. Das sind die Kernpunkte.
19.05.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
So wollen Bremer Grüne Geringverdiener beim Klimaschutz unterstützen
Von Judith Kögler

Die Bremer Grünenfraktion möchte einkommensschwache Haushalte beim Klimaschutz entlasten. Dazu fordern sie in einem entsprechenden Positionspapier weitere kommunale und landespolitische Maßnahmen, die über die beschlossenen Ergebnisse der Klima-Enquetekommission hinausgehen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren